Hühnereintopf mit Steckrüben exotisch

500 g Hänchenbrust
1 Hähnchenkeule
150 g gewürfelter Schinken
1 Bundsuppengemüse
500 g Kartoffeln
1 kleine Steckrübe
1 Zwiebel
1 Bouque garni (Petersilie, Petersilienwurzel, Basilikum und Koriander)
2 l Gemüsebrühe
1 Ds. Kokosmilch
Curry, weisser Pfeffer, Koriandersaat, geriebener Ingwer

Den gewürfelten Schinken mit der gewürfelten Zwiebel andünsten, das Hähnchenfleisch beigeben und mit 2 l. Gemüsebrühe auffüllen. die Gemüse kleinschneiden und waschen, dann in die heiße Brühe geben. Ebenso das Boque garni*. Nach 40 min das Fleisch rausnehmen und kleinschneiden. Die Brühe kräftig aufkochen und ungefähr 1/3 einreduzieren lassen. Nun die Kokosmilch und die Gewürze zugeben. Das Fleisch wieder in di Brühe geben und noch ca. 10 min bei schwacher Hitze durchziehen lassen.

Technorati Tags: ,

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

One thought on “Hühnereintopf mit Steckrüben exotisch

  1. Tee

    Ffcr alle, die von Sorge durch Elend im Harz geeanggn sind, gibt es noch den Weg nach Sorge in Schleswig-Holstein geeanggn sind, gibt es noch den Weg ans Ende von Welt in SH, welches in Google Earth sogar fotografiert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>