Grüntee Götterspeise mit Lychee

Hier mal ein nettes, kalorienarmes Dessert mit einer exotischen Komponente.

Für 2 Personen

1/2 l Grüner Tee (ich verwende hier einen, der mit Osmanthusblüten aromatisiert ist)
2 Essl. Rosenblütensirup oder Honig
1 Päckchen Agar Agar
10 Lychees (geschält, entfernt und halbiert)

IMG_1630.JPG

Den grünen Tee aufgrühen, darauf achten, dass das Wasser nicht heißer als 80° ist. 3 min. ziehen lassen. Dann mit dem Rosenblütensirup in einen Topf geben und erneut erhitzen. Das Agar Agar nacht Vorschrift vorquellen lassen und einrühren. Das Lychee Fruchtfleisch in kleine Schalen geben und mit der Flüssigkeit übergiessen. Kalt werden lassen und für min. 5 Stunden in den Kühlschrank. Besser noch über Nacht.
Sehr schön sieht es auch aus, wenn mensch nach dem ersten Abkühlen frische Rosenblätter mit in das Gelee gibt.

Technorati Tags: ,

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>