Frikadellen light

Heute wird mal wieder gegrillt und ich habe Appetit auf Frikadellen. Das ist nun auch mit Rinderhack nicht gerade fettarm, daher trickse ich da ein wenig:

Für 4 Personen:

  • 500 g Rinderhack
  • 3 Essl. Speisequark 40%
  • 1 Paprikaschote feingehackt
  • Paniermehl
  • 1 Teel. Senf
  • Pfeffer, Kräutersalz, Muskatnuss frisch gerieben, Paprikapulver und 1/2 Teel. Curry

Das Hack in eine Schüssel geben und mit allen anderen Zutaten vermengen. Paniermehl sollte so zugegeben werden, das sich leicht Frikadellen formen lassen und das Ganze eine feste, aber nicht betonartige, Substanz hat.

Die Frikadellen mit etwas Olivenöl einstreichen und auf dem Grill garen.

Ersatzweise: statt der Parprikaschote schmeckt auch: Geriebene Wurzel oder feingehackte Petersillie.

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>