Erdbeer Balsamico Reduktion

Zutaten:

  • 200 g Erdbeeren
  • 25 g braunen Zucker
  • 100 ml weißen Balsamico Essig
  • 2 cl Wodka

Die Erdbeeren kleinschneiden. Den Zucker leicht karamellisieren lassen und die kleingeschnittenen Erdbeeren dazu geben und mit dem weissen Balsamico auffüllen. Alles bei mittlerer Hitze einkochen lassen und den Wodka zugeben. Mit dem Pürierstab sehr fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Danach noch heiß in ein Schraubverschluß Glas füllen.

Schmeckt sehr gut zu Tonkabohnen Eis, Vanillemouse oder deftig zu kurzgebratenen Geflügel.

Eignet sich auch sehr gut zum Verzieren der Teller bei festlichen Anlässen. Dazu gibt es sogenannte Squeezebottles mit denen sich tolle Muster dekorieren lassen.

Lässt sich gut lagern.

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

One thought on “Erdbeer Balsamico Reduktion

  1. Rezept: Erdbeer-Balsamico-Reduktion

    Nachdem ich diese Erdbeer-Balsamico-Reduktion bereits Anfang Juli gemacht, aber noch nicht darüber gebloggt habe und weil ich sie gestern in meinem Eintrag über Melonen mit Parmaschinken erwähnt habe und heute bereits die ersten "Dr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>