Chateau Briand avec Legumes légere

Für 4 Personen:

600 g Rinderfilet
1 Esslöffel Öl

4 Möhren
2 Stangen Lauch
1 Zucchini
4 Stg. Staudensellerie
4 große Kartoffeln
Petersillie glatt
Tomatenmark
1 Glas Weißwein
Etwas Öl

Leichte Sauce Bernaise:
100 ml Brühe
2 Essl. saure Sahne
Estragon
1 Teel. Senf
etwas Honig
Salz Pfeffer

Das Rinderfilet scharf auf allen Seiten in einer Pfanne anbraten. Den Backofen auf ca. 100° vorheizen und das Rinderfilet warm stellen.
Die Gemüse kleinschneiden und mit der gehackten Petersillie auf ein Stück Alufolie geben. Das Stück sollte ungefähr doppelt so groß sein, wie die Gemüsefläche ausmacht. Die Folie wird leicht eingefettet und dann zu eine Tasche gefaltet. Bevor es verschlossen wird, 1 Glas Weißwein mit dem Tomatenmark verrühren und zu den Gemüsen geben. Die Folientasche verschließen und mit der Gabel einmal einstechen. Auf einem Backbelch in den Ofen schieben und bei kleiner Hitze ca. 40 min backen. Es empfiehlt sich die Gemüse kurz vor dem Fleisch in den Ofen zu geben.
Für die Sauce: Brühe erhitzen, die Saure Sahne den Senf unterrühren und mit Estragon Honig und Pfeffer abschmecken.
Das Fleisch nun aus dem Ofen nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Gemüsen anrichten und mit der Sauce nappieren.

Technorati Tags: ,

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>