Champignonrisotto

Für 2 Personen:

  • 300 g Aborio Reis
  • 400 g fische Champignons
  • Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • 1 Essl. Butter
  • 20 g Parmesan frisch gerieben
  • 1 Bund glatte Petersillie
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Champignons darin anbraten. Den Reis hinzugeben (Es geht auch Milchreis aber der Aborio ist besser) und kurz anschwitzen. Nun mit der Gemüsebrühe auffüllen, sollte ungefähr eine handbreit über dem Reis sein. Nun unter Rühren das Ganze bei leichter Hitze köcheln lassen.  Ca. 15 – 20 min. Eventuell noch Gemüsebrühe nachfüllen. Das Risotto sollte nicht die Konsistenz von gekochten Reis haben, wenn mensch mit dem Löffel eine Bahn zieht sollte sie sich langsam wieder schlieflen. Also liebe noch ein wenig Brühe zugeben, sonst wird es Reisbrei. Kurz vor dem Servieren den Parmesan und die Butter zugeben und unterr¸hren. Auf dem Teller mit der gehackten Petersillie bestreuen.

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

One thought on “Champignonrisotto

  1. […] 50 g Reis 100 g Champignons 1/4 l. Gemüsebrühe 1 Esslöffel Butter aus diesen Zutaten ein Risotto kochen. Reis und Champignons in Butter andünsten und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Zum Schluss […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>