Brombeer-Balsamico-Reduktion

Schmeckt sehr lecker zu Kurzgebratenen dunklem Fleisch, aber auch als Deko zu Desserts.

copyright Karin Braun

500 g Brombeeren

100 ml Balsamico

100 g Zucker

Den Zucker in einem Topf geben und erhitzen. Wenn er beginnt zu karamelisieren die Brombeeren zugeben, mit dem Blasamico ablöschen und einkochen lassen bist es eine dickflüssige Masse ist.

Durch ein Haarsieb streichen und in ein Glas abfüllen.

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>