Bärlauchlachs

In der Bärlauchzeit gibt es ihn in jeder Form:

Pro Person:

1 Tranche Lachs (125 g)

6 – 8 Bärlauchblätter

Pfeffer, Salz und eine Scheibe Zitrone

etwas Olivenöl

Den Lachs mit dem Pfeffer und dem Salz würzen. Die Bärlauchblätter in feine Streifen schneiden und mit dem Öl vermischen.  Auf ein dünn ausgeöltes Stück Alufolie die Scheibe Zitrone legen. Den Lachs mit dem Bärlauch von allen Seiten „panieren“ und auf die Zitronenscheibe setzen. Die Alufolie zu einem Packet wickeln und bei 180° in den Ofen, ca. 20 min.

Hierzu schmeckt ein Feldsalat mit Champignons, einfach mit Zitrone und Öl angemacht, sowie eine Scheibe Baguette oder Ciabatta

KA-Rit

About KA-Rit

ich bin 10 Jahre alt, Künstlerin und Hexe, verheiratet und seit Februar 07 bei AIQUM, in der Zeit habe ich 17,6 kg abgenommen und weiß das ich hier auch den Rest schaffe.
PS: Nach 1 jähriger Pause bin ich nun wieder ins AIQUM Programm eingestiegen. Seit 13.11.2009 bin ich wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>