Süß-saures Rindfleisch nach Thai-Art

Im Moment hat die Thai-Küche, oder das was ich darunter verstehe, bei mir Hochkonjunktur. Ich mag das sehr würzige, meist sehr scharfe und fettarme knackige Essen sehr. Die Zubereitung im Wok ist auch prima, man kann die Sachen gemütlich klein schneiden und das eigentliche Zubereiten geht dann sehr schnell. Wer es sich leisten kann, nimmt…

Read More

thailändische Reissuppe mit Ei

Für diese Suppe ist es gut, wenn man die Suppentassen oder Suppenteller vorher im Ofen aufwärmt. man braucht: 150 g Langkornreis 1 l Hähnerbrühe 150 g Hühnerbrust 2 EL Fischsoße Salz Pfeffer 1 El gehackte frische Ingwerwurzel 1 EL gehackter Schnittlauch (im Asia-Shop bekommt man thailändischen Schnittlauch, der hat ein anderes Aroma) etwas frischen Koriander…

Read More

Tomaten mit Kräuterfüllung

Dies ist eine kalorienarme Variante der gefüllten Tomate. Anstelle von Hack, nehme ich Kartoffelfüllung. für vier Portionen braucht man: 4 gleich große reife Fleischtomaten Salz 2 große mehlig kochende Kartoffeln 6 El (oder mehr) frisch gehackte Kräuter nach Geschmack (Petersilie, Dill, Estragon, Basilikum, Kerbel etc) 3 El Sahne Pfeffer aus der Mühle 1 EigelbCayennepfefferWorcestersauce frisch…

Read More

Möhrencremesuppe indisch gewürzt

Für 4 Portionen braucht man: 300 g Möhren 200 g mehlig kochende Kartoffeln 1 große Zwiebel 1 Knobauchzehe 2 EL Butter 1 TL Currypulver 2/4 l Fleischbrühe fettarm 1 Lorbeerblatt 3 Petersilienstengel 1/2 Tl Thymian Salz Pfeffer 1/4 l fettarme Milch fettarmen Joghurt nach Geschmack etwas Cayennepfeffer Möhren, Katroffeln, Zwiebel und Knoblauchzehe grob hacken und…

Read More