Joghurtgetränk (Ayran)

für 4 Gläser braucht man: 500 g säuerlichen Joghurt Salz Wasser Den Joghurt in einer Schüssel mit 1/2 l sehr kaltem Wasser und etwas Salz mischen. Mit dem Schneebesen kräftig schlagen, bis sich an der Oberfläche Schaum bildet. Wenn man das Getränkt bis zum Servieren kühl stellt, kurz vor dem Einschenken noch mal kräftig durchrühren…

Read More

arabischer gekochter Joghurt

Dies ist eine gute Alternative zur Sahne beim Kochen. Man kann gekochten Joghurt über all dort einsetzen, wo man sonst Sahne wählen würde. man braucht: 2 Knoblauchzehen Butter 1 kg Joghur 2 TL Stärkemehl Knoblauch zerdrücken und kurz in Butter anbraten. Den Joghurt mit dem Stärkemehl und einem knappen TL Salz verrühren, dabei immer in…

Read More

Couscoussalat mit Putenbruststreifen

Wir hoffen auf wärmere Zeiten: 100 gr. Couscous 1 Paprikaschote gelb oder rot 1  Fenchelknolle 1  Zwiebel , klein Knoblauch nach Belieben 2  Tomaten frisch 1 Bund Petersilie glatt frisch gehackt 3 EL Olivenöl Ras el Hanout (marokkanische Gewürzmischung) 250 Gr Pute Brust frisch Zubereitung 1. Den Couscous mit heißem Wasser überbrühen und ca. 10…

Read More

eingelegte Zucchini

Dies gehört zu den klassischen italienischen Vorspeisen, ich habe es etwas „abgespeckt“. Nun hat jede Portion knapp 100 Kalorien und so fügt es sich mit zwei weiteren Vorspeisen und etwas Brot zu einer leckeren Sommermahlzeit oder, man kann es als Snack genießen. für 4 Portionen braucht man: 250 g kleine und feste Zucchini 1 kleine…

Read More

Rosmarin-Fisch

Ein leckeres italienisches Rezept, das raffiniert schmeckt und leicht zuzuberreiten ist. Pro Portion hat es etwa 400 Kalorien. für zwei Portionen braucht man: je eine kleine rote und Grüne Paprikaschote, in feiner Würfel geschnitten 3 Knoblauchzehen, gewürfelt 1 Zwiebel, gewürfelt 2 Scheiben Toastbrot, gewürfelt 3 kleine Zweige frischer Rosmarin oder 2 Tl getrockneter Rosmarin Salz…

Read More